Gnocchi mit Lachs, Maronen und Spinat

(Werbung)

Dieses Rezept dauert nicht länger als 15 Minuten und ist ein echter Kombinationsknaller! Die neuen Pfannen-Gnocchi von Giovanni Rana werden ohne Vorkochen direkt in der Pfanne goldbraun gebraten, somit sind sie außen kross und innen schön weich. Zubereitet mit Lachs, Maronen und Spinat sind sie für uns das perfekte Gericht, wenn’s schnell gehen muss, wir aber trotzdem mit frischen und hochwertigen Produkten kochen möchten.

Zutaten für ca. 2 Personen:

  • 1 Packung Rana Pfannen Gnocchi „Speck“
  • 1 Handvoll frischen Spinat
  • 1 kleine Zwiebel
  • 50 g Maronen (vorgekocht)
  • 2 EL Butter
  • 2 TL Puderzucker
  • 100 g geräucherter Lachs
  • 20 g Parmesan
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle zum Abschmecken

Zubereitung:

  1. 1 EL Butter in einer Pfanne zerlassen und die Rana-Gnocchi darin ca. 5 Minuten goldbraun anbraten (regelmäßig durchschwenken).
  2. Gnocchi wieder aus der Pfanne nehmen und in derselben Pfanne die restliche Butter und das Olivenöl darin erhitzen.
  3. Maronen und Zwiebel in kleine Würfel schneiden und in der Pfanne mit dem Puderzucker leicht karamellisieren.
  4. Spinat und Lachs in kleine Streifen schneiden und ebenfalls in die Pfanne geben.
  5. Gnocchi unter die Zutaten in der Pfanne heben und mit Parmesan sowie Salz und Pfeffer abschmecken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s