Herbstliche Quiche

(Werbung) Messer und Tortenheber gibt’s bei www.bestecke.de

Zutaten für 1 Quiche:

Für den Teig:

220 g Mehl

110 g kalte Butter

2 TL Olivenöl

60 ml Wasser

1 TL Salz

Für die Füllung:

300 g Frischkäse

1 Ei

100 g Parmesan

1 Zwiebel, gehackt

½ grüne Zucchini

½ gelbe Zucchini

5 Cherry Tomaten

1 Handvoll Pfifferlinge

Kräuter nach Wahl

Frischen Basilikum

Außerdem: Quicheform, Backpapier

Zubereitung:

  1. Butter in Stücke schneiden, in eine Schüssel geben und mit dem Mehl vermengen.
  2. Nach und nach das Wasser und das Öl zu den Teigbröseln geben und solange durchkneten bis ein gleichmäßiger, elastischer Teig entstanden ist.
  3. Anschließend den Teig für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.
  4. Währenddessen den Ofen auf 200 Grad Ober- Unterhitze vorheizen.
  5. Parmesan in einen Mixer geben und gemeinsam mit dem Frischkäse in einer Schüssel vermengen.
  6. Zwiebel, Ei und Kräuter dazugeben und gut verrühren.
  7. Den ausgekühlten Quicheteig ausrollen, angefeuchtetes Backpapier in eine Form legen und den Teig in die Form drücken.
  8. Frischkäsemasse auf den Teig geben und glattstreichen.
  9. Zucchinis, Pfifferlinge und Tomaten in Scheiben schneiden und auf der Quiche platzieren.
  10. Die Quiche für ca. 25 Minuten im Ofen backen.
  11. Abschließend auskühlen lassen und mit Basilikumblätter dekorieren.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s